Marion Inderst

Namaskaram!

Marions Reise in die Welt des Yoga begann 2005, als sie zum ersten Mal mit den harmonisch fließenden Yogasequenzen von Shiva Rea in Berührung kam. Anfangs war sie auf der Suche nach einem körperlichen Ausgleich, doch was sie bekam, war weit mehr als das. Yoga ist bis heute ihr Weg ins Glück!

Gück inspiriert und Gutes wird mehr, wenn man es teilt

 

Heute lebt und unterrichtet sie Yoga mit großer Freude und Passion, und hoffet euch einen Moment schenken zu dürfen, wo ihr ebenfalls das Gefühl habt, die ganze Welt umarmen zu wollen. Das ist Yoga. Auf der Welt zu sein und jeden einzelnen Augenblick zu genießen. Zu erkennen, wie einzigartig das Leben ist, die Chancen, die es bietet zu erkennen und die kleinen, kostbaren Dinge der Welt wieder sehen zu lernen.

Für mich persönlich ist Yoga ein Zustand des Inneren Friedens und des Glücks. Es ist der Moment nach einer Yogastunde, wo alles perfekt ist, so wie es ist. Ein Moment der Leichtigkeit wo ich mich eins mit der ganzen Welt fühle. Es ist mein kleiner persönlicher Raum, wo ich frei atmen kann – auf und abseits der Matte. Die innere Yogapraxis erinnert sie stets daran für jeden einzelnen Moment dankbar zu sein und die Wellen des Lebens mit meinem Herzen zu surfen. Yoga lehrt sie, die großen Schätze in kleinen Dingen zu sehen und schenkt ihr das Gefühl frei zu sein – frei zu träumen, zu lieben, zu lachen und Frieden zu finden.

 

Lokah samastah sukhino bhavantu – Mögen alle Wesen glücklich und zufrieden sein.

 

Du erlebest Marion in der Ausbildung in Innsbruck und bald bei einigen gemeinsamen Projekten.

 

Erfahre mehr über diese lebenslustige Frau:

http://pranaflowspirit.com/de/home/